Restarting new 2020

Kategorie: Filme

Scouts vs Zombies Filmreview

Sonntagabend – Zeit für einen Film,… nein, viel mehr für eine Filmreview!

Heute für euch auf dem Tisch:

Hübsche Mädchen, pubertierende Pfadfinder, ein Haufen US-Highschool-Klischees mit einer fetten Priese Zombies, gewürzt an Humor mit dem Fazit: Richtig guter Film, um ihn sich abends mit ein paar Kumpels genüsslich auf dem Beamer reinzuziehen!

Scouts vs. Zombies

photo_2016-11-06_23-06-03

3 Kumpels von Kindertagen an auf dem Weg ins Erwachsenenwerden und vor der Frage, ob sie nicht langsam zu alt für den ganzen Pfadfinderkram sind und ob sie sich damit nicht zwangsläufig ins aus bei den Mädels katapultieren oder längst schon haben. Während die Freundschaft der 3 zwangsläufig aufgrund dieser Frage in Bedrängnis gerät, bricht i-wo in einem Forschungslabor die Zombie-Apokalypse aus und bahnt sich ihren Weg in die beschauliche Kleinstadt, das Zeltlager und die geheime Party der coolen Kids. Schwupsdiwups sind die Jungs auch schon mitten im Gemetzel und panikschreiend wie kleine Mädchen dabei ums Überleben zu kämpfen.

Hier darf keiner Hardcore-Zombie-Apokalypsen-Kram erwarten… dafür aber den illustren und lustigen Kampf der Freunde zwischen Stripclub, den Haus der Katzen-Oma – einen Kampf trotz aller Widrigkeiten für die Freundschaft, die Pfadfinderschaft und ja… auch für die Liebe (come on… es ist eine US-Zombie-Komödie die von Highschoolkids handelt – war klar, dass das kommt!).

Eine Punktewertung möchte ich nicht abgeben – aber empfehlen kann ich den Film auf jeden Fall und er bekommt von mir das Prädikat „wirklich lustig“.

In dem Sinne – gute Nacht und „Scouts forever“!

Alex

The Last Witch Hunter – Erster Trailer (Kinostart 22.10.2015)

Die Gamescom 2015 ist rum und Flo hat für euch über 10 Posts dazu verfasst… wer jetzt mal wieder Lust auf Filme und Serien hat… für den habe ich einen absoluten Film-Tipp:

Bereits am 06.08., also rund vor 6 Tagen hat Concorde Filmverleih den ersten offiziellen Trailer zu The Last Witch Hunter veröffentlicht… einen Trailer, den ich mir mittlerweile gut 10x reingezogen habe und immer noch frenetisch feier!

Um was geht es:

Kaulder (gespielt von Vin Diesel… der im Trailer mit seinem Bart den Wikingern der Serie Vikings alle Ehre macht und unglaublich genial aussieht) ist einer der letzten Hexenjäger der heutigen Zeit. Getreu dem Motto „ewig leben, ewig jagen“ steht der als unsterblicher Kämpfer für „Axt und Kreuz“ dem wohl mächtigsten Hexen- und Zaubererzirkel gegenüber um in einem finalen Kamp New York vor dessen zerstörerischen Kräften zu beschützen.

Zur Seite steht ihm dabei Dolan (Elijah Wood – Herr der Ringe, Sin City, Hooligan) und nachdem ein Großteil der Hexenjäger durch die Hexen getötet wurden auch Chloe, einer Hexe (Rose Leslie – Ygritte bei Game of Thrones).

Was fasel ich hier groß… überzeugt euch doch einfach selbst:

Wer sich in der Zwischenzeit schon einmal ein bisschen einstimmen will, der kann sich Appetit bei Hänsel und Gretel: Hexenjäger holen! Filmstart ist übrigens der 22.10.2015!

Kung Fury ist veröffentlicht

Es ist schon einige Tage her, seitdem der Film nun wirklich draußen ist – zugegebenermaßen hab‘ ich das verpasst. Allerdings ist es nie zu spät, über den Film zu berichten. Auch wenn die Spiellänge nur 30min beträgt, sind es dennoch grandiose 30min, die ich gerne dafür investiert habe.
Weiterlesen

© 2021 Mitteilungsdrang

Theme von Anders NorénHoch ↑